Lästige Lockscreen-Werbung (Charging Lockscreen) nach App-Update

Lockscreen-Spam

So sieht der neue Lock­screen aus, der mitt­ler­wei­le vie­le User nervt.

Der­zeit haben sich App-Ent­wick­ler wie­der etwas neu­es ein­fal­len las­sen, um uns Han­dy­nut­zern die Zor­nes­rö­te ins Gesicht stei­gen zu las­sen: den Bat­te­ry-Char­ger-Lock­screen. Aller­dings kann man den zum Glück recht ein­fach wie­der los­wer­den.

Der Wer­be­lock­screen macht sich wie folgt bemerk­bar: man stöp­selt sein Han­dy nichts­ah­nend an das Netz­teil an und schal­tet den Bild­schirm manu­ell ein. Schon erscheint nicht das gewohn­te Menü, son­dern ein ver­gleich­ba­rer Lock­screen wie der im Bild links. Dort wird der Bat­te­rie­la­de­zu­stand in Pro­zent ange­zeigt und ner­vi­ge Wer­bung (Face­book-Adds). Im Menü der App gibt es nur einen Menü­punkt. Die­ser lau­tet „Char­ging Lock­Screen: Turn it on for fas­ter char­ging speed“. Hier kann man den Lock­screen zwar deak­ti­vie­ren, aber man will ja eigent­lich gleich die kom­plet­te Bloat­wa­re, die sich auf dem eige­nen Han­dy ein­ge­nis­tet hat, los­wer­den. Dies ist auch drin­gend rat­sam. Im diver­sen Bei­trä­gen berich­ten User, dass der Lock­screen ihren Wecker deak­ti­viert hat. Das böse Erwa­chen – bezie­hungs­wei­se Ver­schla­gen – kommt dann am nächs­ten mor­gen, wenn der Wecker nicht klin­gelt und man ver­pennt.

Daher muss man nun nach der Wur­zel des Übels suchen. Fakt ist, dass der uner­wünsch­te Lock­screen über eine eurer instal­lier­ten Apps (meist mit einem Update) auf euer Han­dy gelangt ist. Die­se Wer­be­b­loat­wa­re wird lei­der mitt­ler­wei­le von vie­len Apps ver­wen­det. Fol­gen­de Apps soll­tet ihr ein­ge­hend unter die Lupe neh­men und che­cken, ob sie für den Wer­be­spam ver­ant­wort­lich sind:

  • Amber Wea­ther
  • ES File Explo­rer and ES App Locker
  • Flash Key­board
  • GO SMS & alle ande­ren Apps von GO
  • Kit­ty Play
  • Pho­to Col­la­ge Edi­tor, Pho­to Edi­tor Pro & alle ande­ren Apps von Zen­ter­tain
  • Touch­pal
  • Xen­der
  • Z Came­ra

Die Lis­te ist nicht abschlie­ßend. Es kann also auch eine ande­re App dahin­ter ste­cken. Wenn ihr die ent­spre­chen­de App gefun­den und deinstal­liert habt, soll­tet ihr unbe­dingt im Plays­to­re die App nega­tiv bewer­ten und in einem Kom­men­tar auf den Wer­be­lock­screen ver­wei­sen. Nur so kann man die App-Pro­gram­mie­rer erzie­hen und sie spü­ren las­sen, dass es kein User ger­ne hat, wenn sein kom­plet­tes Han­dy mit Wer­bung und Bloat­wa­re zuge­müllt wird.

2 Comments

  1. kraeMit

    Bei mir Touch­pal und die völ­lig bescheu­ter­te Funk­ti­on „Lucky Locker“, die dann einen super däm­li­chen ‚Jack­pot But­ton‘ auf dem Start­screen ein­blen­det und das sogar, wenn das in den Set­tings aus­ge­blen­det ist. Gehe ich in die Set­tings der Tas­ta­tur gibt es erst­mal einen Shop­ping Screen. F###!!
    Ich suche der­zeit eine alter­na­ti­ve Tas­ta­tur (Pho­ne­pad bzw. Com­pact QWERTY), damit den Schrott löschen kann.

Schreibe einen Kommentar